Open Mind Culture

News, Blog, Archive

Fitness, Wellness und Weltverbesserung

Gesundheit, Fitness und Wellness – Ware oder wahre Werte? Wie ehrlich und wichtig ist das, was mit diesen Schlagworten transportiert wird? Nicht überall, wo Fitness draufsteht, kommt auch Fitness heraus, und Wellness ist manchmal nur ein Synonym für Faulheit und abhängen.

Fitness hat allerdings dem ursprünglichen Wortsinne nach eine weit umfassendere Bedeutung die über Sport, Training und gesunde Ernährung hinausgeht. Fitness bedeutet Vermögen im Sinne von Können, die Fähigkeit haben seine Möglichkeiten zu nutzen.

Global denken, lokal handeln – die eigenen Möglichkeiten sind nicht auf die viel zitierte Selbstoptimierung und das eigene Umfeld beschränkt, auch wenn Werbung und Lifestyle-Industrie den Eindruck vermitteln könnten. Initiativen wie Greenpeace, Welthungerhilfe oder Ärzte ohne Grenzen handeln weltweit, um Hunger, Umweltzerstörung und Ungerechtigkeit zu beseitigen.

Alltägliches ist aber ebenso wichtig, der Mensch als Verbraucher entscheidet mit darüber, wie die Weltwirtschaft mit der Erde umgeht. Energie sparen, weniger Fleisch essen, und ökologische Produkte bevorzugen sind kleine Schritte in die richtige Richtung.

Zurück zur Fitness und Selbstoptimierung: der kanadische Sportler Brendan Brazier wurde als “veganer Iron Man” bekannt, der ohne einen Bissen Fleisch sportliche Spitzenleistungen erreichte und damit viele Vorurteile gegen alternative Lebensweisen widerlegte.

Links

Ökotest testet regelmäßig Produkte
Thema Welternährung bei Greenpeace
Vegetarian Bodybuilding Tipps bei Bodybuilding.com
Interview mit Brendan Brazier bei NoMeatAthlete.com
ThriveForward.com – Ernährungstipps von Bredan Brazier
www.gruenvoll.de – Links zu nachhaltigen Angeboten

Comment