Gedenken an Leila Alaoui

Die Fotografin Leila Alaoui wurde in Ouagadougou von Terroristen ermordet. Sie arbeitete dort an einer Reportage über Frauenrechte. Ihre Serie beeindruckender Portraits aus Marokko war derweil in Paris zu bewundern. Gedenken an eine Künstlerin die in Deutschland nur wenige kannten. de.wikipedia.org/wiki/Leila_Alaoui

Fotografin Leila Alaoui mit Portraitfotos auf der Ausstellung in Paris
Foto © Leila Alaoui

Mind Flash Mag

Magazin, Projekt, FlickR-Gruppe für Kunst, Fotografie, Poesie, Slam, und andere mehr oder weniger ernste oder lustige Texte, „wo jedeR neue lustige oder kreative Dinge beitragen kann, alles mögliche auf positive Art verrückte, was man nicht täglich sieht oder hört“ wie es in einer Diskussion über mögliche Inhalte treffend ausgedrückt wurde.

MINDFLASH Collage
http://www.flickr.com/groups/mindflash/